Aktuelles

Aussichten: 

unsere nächste Veranstaltung wird am 7. April 2019 um 19.00 Uhr stattfinden. Wir bringen nochmals das Programm

Şahmaran – Die Königin der Schlangen
Erzählkunst trifft Oriental Jazz
 

Gemeinsam mit drei Musikern erzählt Selma Scheele kurdische, persiche und türkische Märchen und Mythen. Oriental Jazz, Rhythmus und Erzählkunst lassen die Geschichten wieder lebendig werden. Ein Abend zwischen Orient und Okzident, zwischen Wirklichkeit und Märchen, zwischen (Körper)Sprache und Musik, führt in ferne Welten und lässt das Hier und Jetzt vergessen.

Selma Scheele (Erzählkunst)
Nurullah Turgut (Persussion),
Johannes Stange (Trompete/Flügelhorn)
Jörg Teichert (Gitarre)

auf die Bühne. Diesmal wird es etwas „kuschliger“ zugehen, denn wir werden zu Gast sein im  Fotostudio von Johannes Vogt in der Eichendorffstraße 16-18 in 68167 Mannheim /Neckarstadt Ost. Wer diesen, erwießenermaßen fantastischen, Abend nicht verpassen möchte, darf sich schnell per E-Mail Karten bei uns reservieren. Auch gibt es Karten über das Kulturparkett für unsere Gäste, welche sich Kultur finanziell sonst nicht leisten können. Einfach dort melden.

Gerne könnnen Sie auch eine Mail an info@livekulturmannheim.de schicken, dann bekommen Sie unseren Newsletter zugeschickt.

Was war und was kommt…

Vor einigen Wochen hatten wir unsere Vereinssitzung zur Planung des nächsten Jahres. Aber zuerst wollen wir mit Ihnen nochmals Revue passieren lassen, was im Jahr 2018 alles passiert ist:  

Artrfremde Einrichtung bei Zeitraum Exit

Wir waren “Artfremde Einrichtung” im Zeitraumexit. Da gab es dann so einiges zu erleben. Rainer Steve Kaufmann füllte eine Leinwand während Christian Huber und Flo Huth mit Instrumental- und elektronischer Musik dazu improvisierten (siehe Foto von Moon Media Productions und Video).   Wir hatten eine Menge Spaß bei der Tiki Night mit den Necronautics und anschließender Session mit allerhand tollen MusikerInnen.  

Club Speicher 7 Mai 2018 Oliver Jaksch Jörg Teichert Simon Seeleuther Flo Huth

Wir erlebten im Club Speicher 7 “Portfolio Americano”, ein Zusammenspiel aus Bluesmusik (Jörg Teichert/Simon Seeleuther), Electronics (Flo Huth) und eindrücklicher Lesung durch Oliver Jaksch.  

Selma Scheele, eine tolle Erzählerin, verzauberte zusammen mit den Musikern Johannes Stange (Trompete) und Tobias Schmitt (Bass) im Technoseum die Kinder mit Geschichten aus dem Orient.     Im September durften dann die Erwachsenen dem Bann der spannenden Geschichten erliegen, welche als Symbiose aus Erzählkunst und Musik von Selma Scheele (Erzählkunst), Nurullah Turgut (orient. Percussion), Johannes Stange (Trompete/Flügelhorn) und Jörg Teichert (Gitarren) mal humoristisch, mal traurig und stets fesselnd in die Welt von 1001 Nacht entführten.

Die grandiose Kooperation mit der Hermann- Gutzman- Schule Gartenstadt wird auch im kommenden Jahr weiter geführt. Alles in allem: ein super Jahr. Und noch ist es nicht zu Ende…    

Im Dezember waren wir im  Bermudafunk zu hören in Rahmen der Reihe „Jazzology“ im Interview mit Frank Schindelbeck. Im Frühjahr und im September nächsten Jahres werden wir wieder die Gartenstadt in der Hermann Gutzmann Schule bespielen. Ebenso werden wir die Neckarstadt Ost unsicher machen. Zudem werden wir im Rahmen von Enjoy Jazz veranstalten, was uns außerordentlich freut.

Und wenn Sie etwas mit uns veranstalten möchten: einfach anschreiben.

Was sonst noch geplant ist, werden wir beizeiten bekannt geben, und Details zu den einzelnen Veranstaltungen erfahren Sie wie immer hier auf unserer Seite oder auch bei Facebook.    


Einblick:

Ein schönes Video unserer Veranstaltung im vergangenen Frühjahr mit Rainer Steve Kaufmann, Christian Huber und Flo Huth produziert von Moon Media Productions gibt es hier zu sehen.